FANDOM


DasHochzeitskleid.jpg

Das Hochzeitskleid ist die 16. Folge des Anime Sailor Moon, in dem ein Spinnendämon Besitz eines Hochzeitkleids ergreift.

HandlungBearbeiten

Bunny langweilt sich schrecklich im einst spannenden Handarbeitsunterricht von Fräulein Higuri Akiyama. Umino weiß, dass die Lehrerin bald heiratet und an ihrem eigenen Hochzeitskleid arbeitet.

Neflite fragt die Sterne und erhält starke Energieschwigungen von Fräulein Akiyama.

Bei einem Wettbewerb für selbstgenähte Hochzeitskleider laufen sich Bunny und Rei über den Weg an dem beide teilnehmen wollen. Auch im Stoffgeschäft reißen sich die Frauen um Samt und Seide um bei dem Wettbewerb zu gewinnen, wo Neflite auftaucht und die Seide von Fräulein Akiyama mit einem Youma besetzt.

Als Bunny und Naru Fräulein Higuri besuchen wollen, beobachten sie eine völlig veränderte und von ihrem Kleid besessene Lehrerin, die selbst ihren Verlobten vor den Kopf stößt.

Am Tag des Wettbewerbs verwandelt sich Bunny mit dem Füllfederhalter in eine Braut, um Fräulein Akiyama zu retten, die dort mit dem fertigen Brautkleid auftritt und den Anwesenden die Energie entzieht, als der Youma Böse Witwe auftaucht - ein Spinnendämon.

Die Senshi verwandeln sich und schlagen gemeinsam die Böse Witwe.

Bei der Hochzeitsfeier von Frau Akiyama fängt Amy den Braustrauß.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki