FANDOM



"Das Motocross-Rennen"
Sailor Moon S Episode
Episode 98 Das Motocross Rennen.png
Episode # 98
# 03X
Originaltitel
Erstausstrahlung J
Erstausstrahlung D
Charaktere
Episoden Chronology
←Previous Next →
"Das Wettschwimmen" "Liebeskummer"

Das Motorcross-Rennen ist der deutsche Titel der 98. Episode des Anime Sailor Moon und damit der 9. Folge von Sailor Moon S . Haruka nimmt an einem Motocross-Rennen Teil und die Death Busters haben es auf Sailor Uranus und Sailor Neptun abgesehen.

HandlungBearbeiten

Im Labor der Death Busters schauen sich Kaorinite und Doktor Tomoe die Sailor Krieger auf Bildschirmen an, wobei Tomoes Stimme nur zu hören ist. Sie wollen etwas gegen Sailor Uranus und Sailor Neptun unternehmen, da die beiden immer dort auftauchen wo sie angreifen.

Minako, Makoto, Bunny, Rei, Ami und Mamoru schauen bei einem Motocross-Rennen zu, bei dem Haruka teil nimmt und gewinnt. Nach dem Rennen besuchen die Mädchen Haruka, bei der auch Michiru ist, doch Haruka wird von den anderen Teilnehmern bedrängt, da sie als Frau das Rennen gewonnen hat, nur Yamada nimmt sie in Schutz, der zweiter geworden ist.

Als sich die Mädchen auf den Weg zum Bus machen, ist Bunny unachtsam und schaut sich an den Ständen Puppen an, so dass sie den Bus verpasst, in den ihre Freundinnen schon längst gestiegen sind. Haruka nimmt sie auf ihrem Motorrad mit, als ein LKW sie von der Straße zu verdrängen versucht, in dem ein Mann mit einem Helm sitzt. Bunny und Haruka flüchten ins Gebüsch und Haruka stellt sich den zwei Raufbolden aus dem LKW und schlägt sie in die Flucht.

Yamada trainiert um zu gewinnen und wird dabei von Sailor Neptun beobachtet, doch dabei erscheint ein Daimon Ei von Kaori und pflanzt sich in das Motorrad von Yamada ein. Neptun alarmiert Haruka mit dem Codewort "Das Meer fängt an zu tosen."

Haruka untersucht das Motorrad, aber die Zündkerze ist defekt, als sie die Nachricht von Neptun erhält lässt sie Bunny alleine zurück und macht sich auf den Weg. Neptun attackiert den Daimon und nimmt den Herzkristall an sich und gibt ihn Yamada zurück, doch als Kaorinite erscheint eröffnet sie, dass sie eigentlich hinter Neptun her ist. Nachdem Neptun von dem Daimon an einen Baum gefesselt wurde, erscheint Sailor Uranus.

Bunny ist Haruka nach gelaufen, doch als sie Sailor Neptun und Sailor Uranus sieht, stoppt sie und verwandelt sich in Sailor Moon. Sie befreit Michiru, aber wird von dem Daimon attackiert. Trotz Sailor Moons Hilfe, weist sie Uranus ab und sagt, dass sie alleine fertig wird. Kaorinite setzt einen Zauber ein und legt die beiden zusammen an eine Handschelle. Bei einem Angriff fällt Neptun die Klippe hinab in einen Fluss, als Sailor Moon sie retten will, reißt Uranus sie mit in die andere Richtung und flüchtet in eine Höhle und verstecken sich vor dem Daimon. Als Sailor Moon Uranus als herzlos bezeichnet, erzählt sie ihr, dass sich Uranus und Neptun geschworen haben, dass die Mission die Talismane zu finden wichtiger ist, als ihr eigenes Leben. Die Stille kommt und nur mit den Talismanen ist sie zu verhindern. Uranus Hand ist verletzt und trotz Uranus harrscher Haltung ihr gegenüber, kümmert sie Sailor Moon um die Verletzung. Als der Daimon auftaucht, schützt Uranus Sailor Moon und irgendwie kommt Sailor Moon das Parfum von Uranus bekannt vor. Sie flüchten aus der Höhle und durch einen Trick können sie sich von der Handschelle lösen. Sie machen sich auf den Weg um Neptun zu retten und es gelingt Sailor Moon auch den Daimon zu besiegen. Neptun liegt am Ufer des Flusses und hat überlebt. Als sie fragt, warum Uranus ihr Leben riskiert hat um sie zu retten, antwortet Uranus nicht sie sei das gewesen, sondern Sailor Moon.

TriviaBearbeiten

-

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki