FANDOM


Der ewige Schlaf ist eine sehr harte Form der Bestrafung, die von Queen Beryl im Anime benutzt wird.

Hierbei wird das Opfer in einen durchsichtigen Kristall unbekannten Materialls bewegungsunfähig eingeschlossen und mithilfe von Magie an einen unbekannten Ort teleportiert. Ob der Zauber rückgängig gemacht werden kann oder nicht, ist unbekannt, aber laut Aussage von Peillia nicht.

("Jeder, über den die Strafe des ewigen Schlafes verhängt wird, fällt in die Dunkelheit und kehrt nie wieder ins Leben zurück") Perillia, Folge 13

In Folge 13 wird Jadeite von ihr mit dem ewigen Schlaf bestraft, weil er zu oft versagte und auch Perillias Geliebte Untergebene Tietis verlor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki