FANDOM


KÖNIGIN PERILLIA
Sailor Moon-

Charakter

Königin Periglia.jpg
  • Profil
Name, Zuname Königin Periglia
クイン・ベリル
Geschlecht weiblich
Spezies Humanoid
Zugehörigkeit Königreich des Dunklen
Snychronsprecher J -
Snychronsprecher D -Karin Kernke

Königin Perilia (Queen Beryl) ist die oberste Befehlshaberin im Königreich des Dunklen und die rechte Hand von Queen Metallia.

im MangaBearbeiten

Zur Zeit des Silver Millenuims hatte Beryl (wie sie im Original heist) noch nicht ihre roten Haare und ihr dämonisches Aussehen. Ihre Haare waren schwarz. Sie bekommt es erst, als das Dark Kingdom in der Gegnwart wiederbelebt wird.

Königin Periglia war die Person, die das Siegel brach und Königin Metalia erweckte. Da Metalia selbst keinen physikalischen Körper hat, nutzt sie Königin Periglia um ihre Ziele zu erreichen.

Im Silber Millennium war sie eine Adlige des Erdreichs, die sich in Prinz Endymion verliebte. Als Metalia durch einen Komet auf der Erde landete, verbündete sie sich mit ihr, nachdem ihre Liebe zu Endymion unerfüllt blieb, weil er sich in Princess Serenity verliebte und um Königin der Erde zu werden.

In der Gegenwart versucht sie mithilfe der 4 Generäle Endymions, die Prinzen der 4 Himmel, erneut Mtallia zu erwecken. Aber alle ihre Versuche scheitern an den Sailor Kriegerinnen.

Sie wurde durch das Heilige Schwert getötet, als sie vor den Senshi erschien und den Silberkristall an sich reißen wollte.

im AnimeBearbeiten

Periglia.jpg
Im Anime will Beryl unbedingt die Erde beherschen und hasst Queen Serenity aus tieftstem Herzen. Sie versucht, den Silberkristall zu stehlen und tötet die Prinzessin des Mondreiches und Endymion. Nachdem Queen Serenity diese Szene sah, benutzte sie den Silberkristall und verbannte Beryl gemeinsam mit Metallia sowie alle ihre Anhänger.

In der Gegenwart versucht Beryl Metallia wiederzubeleben, unter anderem mit der Hilfe der großen 4 (Im Original Shitenno), wobei hier allerdings die Verbindung der großen vier zu Endymion nicht erwähnt wird.

Trotz der großen Ansterngungen der großen vier gelingt es Beryl nicht, Metallia zu erwecken. Nach ihren Fehlversuchen tötete Perillia Jadeite (im deutschen Jedite) und Zoisite. Neflite wird von einer Intrige Zoisites getötet, Kunzite stirbt durch seinen eigenen Angriff.

Zum letzten Kampf schickt Beryl ihr Youma-Team, die DD-Girls, umd ie sailor-Krieger zu töten. Es gelingt ihenen Merkur, MArs, Jupiter und Venus aus dem Weg zu räumen, bis nur noch Sailor Moon übreig ist, die sie in ihren Palast holt, um sie bei sich sterben zu sehen. Nachdem es Sailor Moon gelungen ist, den von Beryl unter Gehirnwäsche kontrollierten Endymion zu erlösen, wirft sie, rasend vor Wut, einen schwarzen Kristall auf die beiden. Endymion feuert eine Rose auf ihn ab, zersplitert ihn und trifft ihre Brust. Endymion wirfft sich vor Serenity und bekommt einen Splitter ab und stirbt. Beryl muss sich, schwer getroffen, zurückziehen. Anschließend bittet sie Metallia, ihr mehr Macht zu geben, um Sailor Moon zu besiegen. Aus den beiden entsteht ein mächtige Fusion: Superberyl.

Im Finalen Kampf werden Beryl und Metallia von Serenity vernichtet. Das ist das entgültige Ende von Queen Beryl und dem Dark Kingdom.

Crystal Bearbeiten

Ähnlich der Story des Mangas, auser das Beryl nicht von Sailor Venus, sondern von Sailor Moon getötet wird, nachdem sie die Kette von Beryl zerstörte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki