FANDOM



Stars 5
Volume 17
Kapitel 47
Arc Stars
Kapitel Chronology
←Previous Next →
Stars 4 Stars 6

Stars 5 ist der Titel des 47. Kapitel von Sailor Moon.

HandlungBearbeiten

Sailor Galaxia ist vor Sailor Moon erschienen und attackiert die ganze Stadt mit einer mächtigen Energie, die alles zu zerstören beginnt. Bunny hat die Katzen und Chibi Chibi bei sich, hat aber Angst vor Galaxia, da sie der mächtigste Feind ist, dem sie je begegnet ist. Sie ruft Uranus, Neptun und Pluto um Hilfe, aber erinnert sich, dass Luna berichtet hat, dass sie zu ihren Palästen gereist sind. Sie hat die Vision wie die Outer Senshi vernichtet worden sind. Als sie sich in Sailor Moon verwandeln will, kommt Sailor Galaxia und vernichtet den Heiligen Gral . Sie fragt Bunny ob sie wirklich denkt, dass die Zukunft die sie kennt, die wirkliche Zukunft ist. Sie beginnt in ein Nichts zu fallen, und Chibi Chibi hält ihre Hand. Plötzlich spreizt Chibi Chibi Flügekl aus und hält einen Gral in der Hand. Die Zerstörung der Gebäude wird aufgehalten und Galaxia, als auch das Energiefeld verschwindet. Seiya, Taiki und Yaten erscheinen und Chibi Chibi sagt ihnen, dass sie okay sind und die böse Frau weg ist. Die Starlights sind beeindruckt von der Kraft Sailor Moons Galaxia in die Flucht geschlagen zu haben, ohne sich verwandelt zu haben.

Eine junge Sailor Galaxia sitzt in einer Bar, wo ein angetrunkener Redner von dem Ort redet, an dem die Sterne geboren werden, den Ort zu finden, die Sterne zu kontrollieren und zu einem Gott zu werden. Galaxia nennt ihn einen Punk und sagt ständig auf solche wie ihn und wertlose Sterne zu treffen. Ihre Kraft ist ihr von Gott gegeben und sie hält sich für diejenige die die Sterne kontrollieren soll, doch sie wünscht sich mehr Kraft und sucht nach dem Stern der ihr die ultimative Macht geben wird. In den Straßen eines anderen Planet trifft sie auf jemanden, der ihr vom Urpsrung des Universums erzählt, von dem Ort an dem die Sternenkristalle geboren werden, dem Zero Star. Es ist Der Erleuchtete der ihr von jenem Ort erzählt. Dann wird sie von etwas gerufen, zum Zentrum der Galaxie, etwas das Galaxia sagen will, wo sie diesen Ort finden wird: Chaos.

Sailor Galaxia erwacht aus ihrem Traum. Sie schaut auf einen großen Kristall im Shadow Galactica und sie weiß dass Sailor Moon bald her kommen wird, wie auch sie hier vom Chaos angezogen wurde, als sie nach Antworten suchte. Der Planet Erde sei nicht passend als Kampffeld. Als Sailor Tin Nyanko auftaucht und im eine zweite Chance bittet, öffnet Galaxia das Armband und Tin Nyankos Körper zerfällt.

Sailor Moon sucht nach dem Ort, wo sie ihre Freunde wieder finden wird und als sie ankommt sagt ihr Galaxia sie sei im Galaxy Cauldron, dem Sternbild Zero Star. Sie wacht auf und ist im selben Raum wie Chibi Chibi, Kakyuu, Seiya, Taiki und Yaten. Sie dankt Chibi Chibi für ihre Hilfe obwohl sie nicht weiß woher sie kommt und was sie ist. Sie sagt den Starlights das auch der Körper Teil der Existenz ist und nicht nur der Kristall. Die Berührung einer Hand der Geruch und die Nähe, all das stärkt die Kraft der Sailor Krieger. Sie verspricht, dass die Zukunft kommen wird, wie sie sie kennen und ihre Freunde wieder zu bekommen. sie will Galaxia finden und den Kampf beenden.

Am nächsten Tag ist Bunny ungewöhnlich früh wach und fragt ihre Mutter beim Frühstück, ob sie noch ein weiteres Haustier haben kann: Artemis und Diana. Bunny erinnert sich daran, wie Kakyuu ihr sagte, dass die Verletzung des Halbmondes bei den Katzen schlimmer sei als befürchtet und sie noch eine Weile nicht sprechen könnten. Bunny verlässt die Wohnung und verabschiedet sich bei ihren Eltern, weckt in ihrer Mutter Besorgnis, den Eindruck, dass sie nicht mehr zurück kommen wird.

Im Park erzählt Chibi Chibi, dass Sailor Uranus, Sailor Neptun und Sailor Pluto zu ihren Palästen gegangen sind und Hotaru ihnen nach gegangen ist. Sailor Moon will zu ihren Palästen, da sie befürchtet, dass ihnen etwas geschehen ist. Kakyuu will ihr und den Starlights den Weg zeigen. Sie spreizen alle ihre ihre Flügel und machen sich auf den Weg. In den Palästen der Outer senhsi ist niemand anzutreffen, doch im Palast von Pluto scheint Sailor Moon Sailor Pluto und Saturn zu sehen, die von Sailor Galaxia angegriffen wird. Sailor Star Fight sagt ihr, dass es sich nur im ein Hologramm handelt. Es bleibt Sailor Moon unverständlich, warum Galaxia ihre Freunde angreift, wenn sie auf den Silberkristall aus ist. Sie bittet Kakyuu sie zum Zero Star zu bringen. Kakyuu ist verwundert, dass sie vom Zero Star weiß und Sailor Moon erzählt ihr, dass Galaxia ihr davon erzählt hat.

Sailor Galaxia wartet bereits auf Sailor Moon und will ihr endlich die Wahrheit sagen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki