FANDOM


Traumprinzesiin

Traumprinzessin ist die elfte Sailor Moon Folge. In einem Vergnügungspark treffen die Senshi auf Jedite.

HandlungBearbeiten

Bunny, Amy und Rei sind mit Luna im Tempel, doch haben die Mädchen nichts besseres zu tun als sich zu streiten bis Luna sie zu Recht rückt und an ihre Pflichten erfüllt, endlich die Prinzessin zu suchen doch die Mädchen sind nach wie vor trotzig. Allein Amy sucht einen Weg die Leute zu beschützen und zeigt einen Zeitungsartikel über den Vergnügungspark Traumland, in dem Menschen verschwunden sind.

In der Unterwelt droht Königin Periglia Jedite zu ersetzen, wenn er weiterhin scheitert.

Im Vergnügungspark Traumland sind hunderte von Journalisten, die heraus finden wollen, was hier passiert, doch ein als Wachmann verkleideter Jedite wimmelt sie ab. Als die Mädchen auf einen sprechenden Löwen treffen, begegnet ihnen auch die Traumprinzessin des Parks, die ihnen von den mechanischen Tieren erzählt, doch Rei erhält schlechte Stimmungen von ihr.

Die Senshi und Luna teilen sich auf um heraus zu finden, was im Traumland vor sich geht, doch Rei und Bunny haben nichts besseres zu tun, als sich zu streiten. Auf einem Kinderzug treffen sie auf den schwarzhaarigen Mann und Rei findet er ähnelt Tuxedo Mask.

Amy ist im Haus der Süßigkeiten um nach Hinweisen zu suchen, doch die Traumprinzessin versprüht aus ihrem Mund einen roten Nebel und saugt die Energie der Menschen in einen roten Apfel. Rei spürt die Gefahr und sie eilen Amy als Sailor Moon und Sailor Mars zu Hilfe. Jedites Plan ist es, auch den Kriegerinnen die Energie abzusaugen und sie auszuschalten. Die Traumprinzessin ist eigentlich der Youma Murido, eine groteske Puppe die Illusionen schafft. Nur mit der Hilfe von Tuxedo Mask und Sailor Merkur schaffen die drei Senshi es gemeinsam Murido zu schlagen.
Murido

Youma Murido

ZitateBearbeiten

Bunny: "Weißt du was mir gerade klar geworden ist, Rei? Ich finde dich ziemlich abscheulich."

Rei: "Du kannst von mir denken, was du willst."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki