FANDOM


Der Wasserstrahl (jap. シャイン・アクア・イリュージョン, Shine Aqua Illusion) bezeichnet Sailor Merkurs zweiten Standardangriff. Zum ersten mal Taucht dieser unter falschem Namen in Folge 62 auf.

BeschwörungsformelnBearbeiten

  • Seifenblasen, fliegt (Synchro-Fehler in den folgen 62 und 67)
  • Wasserstrahl, flieg (und frier)!

SequenzBearbeiten

Zunächst ist ein Tropfen Wasser zu sehen, der in eine große Pfütze fällt. Aus diesem bildet sich dann ein ganzer Schwall, den Sailor Merkur nach dem Sprechen der Formel auf den Gegner abfeuert. Wenn gewollt kann sie ihn auch gefrieren lassen.

WirkungBearbeiten

Der Gegner wird von einem Schwall aus Wasser angegriffen. Wenn gewünscht kann Sailor Merkur den Gegner in Eis einschließen (z.B. im R-Film)

TriviaBearbeiten

  • Bei der deutschen Synchronisation wurde bei diesem angriff insgesamt zwei mal gepfuscht. Denn Sailor Mrekur verwendet ihren Wasserstrahl mit der Beschwörungsformel der Seifenblasen .
  • Das erste Mal taucht dieser Angriff mit der richtigen Formel erst in Folge 76 auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki